Rallye Baden-Württemberg

ADAC Rallye Masters13-BaWü--RBHahn-RBH_6208.jpg
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Login

Rallye-Liveticker
Thursday, 11 September 2014 00:00
There are no translations available.

Triumphfahrt im Porsche-Land?


Bei der ADAC-Rallye Baden-Württemberg kann Ruben Zeltner Deutscher Meister werden

 

Er führt haushoch und die spannende Frage ist: Kann Porsche-Pilot Ruben Zeltner bei der ADAC-Rallye Baden-Württemberg am 3./4. Oktober den Sack endgültig zumachen und zwei Läufe vor Schluss bereits Deutscher Rallyemeister werden?
...zum ganzen Artikel

 
Thursday, 04 September 2014 00:00
There are no translations available.

Ausschreibung und Nennung online


Die Ausschreibung für die Rallye Baden Württemberg 2014, sowie das Nennungsformular sind ab sofort im Bereich "Teilnehmer" zum Download verfügbar.

UPDATE: Ab sofort gibt es eine Onlinenennung, sowie eine ständig aktuelle Teilnehmerliste.

 
Monday, 01 September 2014 00:00
There are no translations available.

Tolle Zeit - Tolle Uhr


Gas zu geben lohnt sich bei der ADAC-Rallye Baden-Württemberg doppelt. Neben Pokalen, Applaus und Meisterschafts-Punkten winkt den Gesamtsiegern eine ganz besondere Auszeichnung. Wie schon im vergangenen Jahr erhalten die Schnellsten im Schwabenland zwei hochwertige Sportuhren der Marke Vostok Europe. Dieses Mal aber hat sich die Firma P. Maier GmbH mit Sitz in Heidenheim etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Eigens für die ADAC-Rallye Baden-Württemberg gibt es einen wasserdichten Vostok-Edelstahl-Chronographen, Modell „Expedition“, in limitierter Auflage von 50 Stück. Die beiden ersten mit den Seriennummern 01 und 02 wird Geschäftsführerin Irina Maier an die Sieger übergeben, die anderen 48 kann man kaufen. Für 249 Euro. Aber vermutlich muss man auch da einigermaßen schnell sein…   

Hier geht's zur Uhr
 

 
Monday, 14 July 2014 00:00
There are no translations available.

Vollgas mit Prädikat


ADAC-Rallye Baden-Württemberg wieder Lauf zur Deutschen Meisterschaft

 

Erstklassiger Motorsport hat bei der ADAC-Rallye Baden-Württemberg Tradition. Für 2014 gibt es das höchste Prädikat nun ganz offiziell:
Am 3./4. Oktober 2014 wird rund um Heidenheim wieder um die Deutsche Rallye-Meisterschaft und um das ADAC Rallye Masters gefahren. Die Aufwertung ist vor allem eine Anerkennung  für die bisherigen Veranstaltungen. „Unser Konzept hat sich bewährt“, freut sich Rallyeleiter Uwe M. Schmidt, der mit seinem Team schon wieder in den Vorbereitungen für 2014 steckt. „Aber natürlich bringt ein DRM-Lauf für alle noch zusätzliche Motivation.“

Gespannt sein dürfen auch Freunde, Förderer und ganz besonders die Zuschauer der ADAC-Rallye Baden-Württemberg. Schließlich garantiert das Prädikat auch im kommenden Jahr ein Top-Starterfeld im Schwabenland. „Die Formel ist ganz einfach“, sagt Uwe M. Schmidt: „Die besten Fahrer kommen mit den besten Autos.“

 
Monday, 14 July 2014 00:00
There are no translations available.

Sportwarte Gesucht!


Die Rallye Baden-Württemberg sucht noch Motorsportbegeisterte Helfer

 

Nähere Infos und die Möglichkeit sich anzumelden im Bereich "Sportwarte".

 
ADAC Rallye Masters13-BaWü--RBHahn-RBH_6230.jpg

Partner

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner